agenda21-GIPFEL 2o17

Agenda21fotografien:stefan zauner
client: land salzburg / agenda21
location: salzburg (A)

Bei Agenda-21-Prozessen wird Bürgerinnen- und Bürgerbeteiligung und Beteiligungskultur groß geschrieben. Der Gipfel am Donnerstag, 14., und Freitag, 15. September, in St. Virgil in Salzburg bot interessierten Besucherinnen und Besuchern einen breiten Überblick, wie vielseitig diese Form von Beteiligungskultur in Österreich gelebt wird.

Agenda21 ist ein bewährtes Erfolgsprogramm, an dem sich bereits 430 österreichische Gemeinden und Städte sowie rund 50 Regionen beteiligen. Im Zentrum stehen die Zielvorgaben der Agenda 2030 – dem neuen, weltweiten Nachhaltigkeitsprogramm der Vereinten Nationen. Das Land Salzburg unterstützt Gemeinden dabei, ihre Zukunft selber aktiv zu gestalten. Daraus entstehen Prioritäten, Visionen und konkrete Ideen für ein lebenswertes Salzburg. Im Bundesland Salzburg haben seit 2003 bereits 27 Gemeinden und Regionen Beteiligungsprozesse aus dem Förderschwerpunkt Agenda 21 durchgeführt (Text: Land Salzburg, Fotografien: Stefan Zauner).

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s